Aisance.Bekleidung.

Sie befinden sich jetzt im administrativen Teil der Webseite der Tanz- und Gymnastikschule «Aisance. Der Mensch in Bewegung».

Was soll ich im Kurs tragen?


Eine Frage, die uns oft gestellt wird und die uns dazu veranlasst hat, uns Gedanken darüber zu machen.


Zu aller erst empfehlen wir Ihnen die Kleidung anzuziehen, in der Sie sich wohlfühlen.


Unsere zweite Empfehlung ist, am Körper anliegende Kleidungstücke zu tragen. Dies ist für Ihre Gesundheit und unsere Arbeit, denn so können wir sehen, ob ihre Füsse, Ihre Knie, Ihr Becken, Ihr Rücken, Ihre Schultern richtig platziert sind und der Rücken gestreckt ist.


Für die Füsse ist es gut, weiche, bewegliche Schuhe zu tragen, da dies die Fussmuskulatur trainiert – statt sie lahmzulegen – und wir zusätzlich Übungen für die Fussmuskulatur machen, um sie zu kräftigen und flexibel zu halten. Dies wäre in festen, steifen Schuhen nicht möglich. Deshalb sind bei uns keine Turn- oder Basketballschuhe erlaubt. Ebenso lässt unser Tanzboden keine Gleit- oder Drehbewegungen von Kunststoffsohlen zu, was bei Schuhen mit Gummisohle zu Knieverletzungen führen kann. Deshalb sind auch diese bei uns nicht akzeptiert.


Noch eine Empfehlung für den Rücken. Es ist gut, ein Unterhemd zu tragen – selbst wenn es heiss ist -, damit der Schweiss nicht auf der Haut bleibt und so die Muskulatur abkühlt, was zu schmerzhaften Verspannungen führen kann. Dies kann auch passieren, wenn der Rücken bei Übungen mit kalten Gegenständen oder dem Boden in Berührung kommt.



Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Erläuterungen zur passenden Kurskleidung.


image-8303603-Aisance._Le_corps_en_mouvement__2017-08-21_Klassisches_blau_geschnitten.jpg

Auf der nächsten Seite beantworte ich Fragen, die mir häufig wegen der Bezahlung der Kursgebühren gestellt werden.

© by Aisance. C.Kuhl , Avenue de Sévelin 46, 1004 Lausanne